Rheindahlen-Mitte

Beschreibung
Rheindahlen Mitte ist vollständig von Rheindahlen Land umgeben und liegt ebenfalls wie Rheindahlen Land am Südrand des Niederrheinischen Tieflandes auf der Schwalm-Nette-Platte.
Folgende Schulen sind in Rheindahlen vorhanden: die katholische Will-Sommer-Grundschule, die Gemeinschaftsgrundschule Rheindahlen sowie die katholische Hauptschule Rheindahlen und das Gymnasium Rheindahlen. Zu den historischen Sehenswürdigkeiten des Stadtteils gehört die Pfarrkirche St. Helena aus dem 11. Jahrhundert und der Wasserturm mit seinem archäologischen Museum. Außerdem befindet sich seit 1999 die Sternwarte in Rheindahlen

Einkaufen
Dinge des täglichen Bedarfs sind im Zentrum von Rheindahlen Mitte erhältlich.


Stadt Stadtteil Rheindahlen Mitte in MG   Geschäfte in Rheindahlen Mitte in Mönchengladbach    Einkaufen in Rheindahlen Mitte in Mönchengladbach    Rheindahlen Mitte, ein Stadtteil in Mönchengladbach 

Freizeit & Spazieren
Diverse Sportvereine bieten Tennis, Volleyball, Taekwondo u.a. Sportarten an. Neben den sportlichen Aktivitäten sind auch ein Karnevalsverein KG Potz op sowie mehrere Schützenvereine vor Ort.

Verkehrsanbindungen
Die Autobahnen A 61 und A52 in Richtung Düsseldorf, Köln, Aachen und die Niederlande erreichen Sie in 5 Minuten. Zum „Flughafen Düsseldorf“ benötigen Sie ca. 30 Minuten Fahrzeit. 

Der Stadtteil Rheindahlen Mitte in Mönchengladbach    Rheindahlen Mitte   Der Stadtteil Rheindahlen Mitte in MG   Rheindahlen Mitte, ein Ortsteil der Stadt Mönchengladbach